Asyl Flucht Header

 fotolia/zerbor

Aktuelles

Spenden gesucht: Fahrradhelme

Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de  

Im kommenden Frühjahr wird die Fahrradwerkstatt in der Notunterkunft Ehra-Lessien ihren Betrieb verstärkt aufnehmen und somit beginnt dann auch der Verleih von Fahrrädern an die Bewohner.
Um für eine größtmögliche Sicherheit zu sorgen, möchten wir unsere Bewohnern, neben einem Kurs zur Verkehrserziehung, auch mit Fahrradhelmen ausstatten. Sollten Sie über Fahrradhelme verfügen, die Sie nicht mehr benötigen (egal ob für Kinder oder Erwachsene) freuen wir uns sehr über Ihre Spende!

Weiterhin sucht die Kleiderkammer, zur bessern Sortierbarkeit von Schuhen, Socken und Unterwäsche, nach „Bananenkisten“. Also nach Kisten mit Griffen an den Seiten. So können die Kisten problemlos unter die Regale geschoben und bei Bedarf wieder hervorgezogen werden. Auch hier würden wir uns sehr über Spenden freuen.

Ansprechpartnerin:

Andrea Hanke
Freiwilligenkoordinatorin Ehra-Lessien
Tel.: 05377 9845-615

 

Das Team in Ehra-Lessien stellt sich vor

Mit einem Newsletter wird es ab sofort aktuelle Informationen aus dem Notaufnahmelager in Ehra-Lessien geben. Im ersten Newsletter stellt sich das professionelle Team der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor. Lesen Sie selbst!

Hier finden Sie den Newsletter....

Trauma-Bilderbuch

Bild: Susanne Stein

Die Pädagogin Susanne Stein hat ein Trauma-Bilderbuch geschrieben, dass kostenlos in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi heruntergeladen werden kann. Nachdenklich, hilfreich und eine gute Unterstützung für Helferinnen und Helfer.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Verkehrsregeln - mehrsprachiges Material

Foto: mein-dsl-anbieter.net / pixelio.de

Interessant für alle, die Flüchtlingen das Fahrradfahren beibringen, die Räder organisieren oder reparieren, die Flüchtlingen Alltagskompetenzen in unseremLand vermitteln: Hier finden Sie Informationen und mehrsprachige Flyer über Verkehrsregeln.

http://www.adfc-muenchen.de/adfc-muenchen/arbeitsgruppen/asyl/

 

Spenden für den Clausmoorhof gesucht

Clausmoorhof
Foto: Ulla Evers

Für den Clausmoorhof werden Sachspenden benötigt, damit der Flur und der Eingangsbereich des Hauses mit Freizeitangeboten gestaltet werden kann:

  • Billardtisch
  • Kicker
  • Dartautomaten
  • Barhocker
  • Stehtische

Außerdem wird noch gesucht:

  • eine Baumbank (Rundbank)
  • Biertischgarnituren
  • Flachbildschirm
  • DVD Recorder
  • Herrenkleidung in M
  • Herrenschuhe in 40- 44


Wer etwas spenden möchte, der wende sich bitte an

Tobias Zemke
Mobil: 0170/5517950

 

 

Sie wollen etwas abgeben?

warme Kleidung
FotoHiero / pixelio.de  

 Hier finden Sie Informationen zu Sachspenden

Sachspende

Sie wollen Geld spenden?

Danke
Foto: fotolia / marog-pixcells 

 Spendenkonten der Diakoniestiftung, des ev.-luth. Kirchenkreises und der kath. Pfarrei St. Altfrid finden Sie hier.

Geldspende

Sie haben Zeit und wollen sich ehrenamtlich einbringen?

Ehrenamt2
Foto: fotolia / M.Gove

 Es gibt viel zu tun in der Flüchtlingsarbeit. Hier finden Sie Ideen und Ansprechpartner.

Zeitspende